Infoveranstaltung: Gegen jeden Antisemitismus – 20 Jahre Al Quds-Tag sind 20 Jahre zu viel!

Am Montag, den 20. Juni um 20 Uhr findet im Alhambra im Rahmen des „offenen antifaschistischen Treffs“ eine Info- und Mobiveranstaltung zu den Gegenprotesten anlässlich des antisemitischen „Al Quds Tages“ in Berlin statt.

„Seit 1996 findet der vom iranischen Ayatollah Chomeini ausgefufene „Quds“-Tag zur Zerstörung Israels auch in Berlin statt. Jährlich finden sich hier bis zu 2000 Menschen ein, die antisemitische Parolen rufen, für Terrororganisationen wie die Hizbollah oder die Hamas werben und die Vernichtung Israels fordern.“

2. Juli 2016
Antifaschistische Kundgebung: Kein Al Quds-Marsch 2016! Gemeinsam gegen jeden Antisemitismus!
Start: 13.30 Uhr, Adenauerplatz (Berlin-Charlottenburg)
http://noalquds.blogsport.de/


Infoveranstaltung zu den Gegenprotesten

Montag, 20. Juni 2016, 20 Uhr, Alhambra, Hermannstr. 83, 26135 Oldenburg